Neue Marvel Film “ für einen boykott wegen der Kuss-Szene mit zwei Homosexuell Männer

0
61

Bild: Marvel

Neue Marvel-Film „das Ewige“, rief zum boykott auf, weil der Kuss-Szene, und zwei schwulen Männern. Die entsprechende Publikation erschien auf der website der christlich-konservativen Organisation „Millionen Mütter“.

„Wir brauchen Ihre Hilfe, um mehr Menschen gelernt, über das, was Marvel in der Förderung der LGBT-agenda unter den Familien in der kommenden Superhelden-film „der Ewige,““, — erklärte in der Nachricht. Es wird argumentiert, dass die entertainment-Industrie hat zahlreiche versuche, ruhig zu verbreiten, die Nachricht von schwulen, Lesben, bisexuellen, und jetzt tut es offen. Außerdem hat die Organisation beschuldigte die Marvel ist, dass das Unternehmen versucht, politisch korrekt zu sein und nicht zu schaffen, ein film für family viewing.

„Millionen Mütter“, forderte auch den Verzicht auf die feed-Ansicht und unterzeichnen Sie die petition, die argumentiert, dass die Entstehung der offen schwule auf dem Bildschirm im Gegensatz zu Ihren überzeugungen und Werten. Derzeit ist die Berufung gesammelt hat, mehr als 17 tausend Unterschriften.

14 Feb Schauspieler, Haaz Sleiman, sagte, dass „Ewig“ zeigen ein schwules paar mit einem Kind. Der Schauspieler gestand, dass er sich erfüllen würde, eine Rolle in dem film “ die Frau des Superhelden Pastosa, in einer Weise, brachte Brian Tyree Henry. Auf die Frage eines Journalisten, ob die Karte in der Film gay kiss, Sleiman positiv reagiert, erklärte, dass die Szene ist schön und Berührend.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here