Microsoft hat bestätigt, dass ein kritisches problem mit einem Upgrade auf Windows 10

0
60

Foto: Marijan Murat / DPA / Globallookpress.com

Microsoft reagiert auf die Beschwerden von Nutzern erhalten, dass die update-KB4535996 für Windows 10. Das Unternehmen empfohlen, um dieses update zu entfernen, sagt Windows Latest.

Nach der Aktualisierung das system, viele Nutzer beschwerten sich über das Programm Zeichen-Tool, sinkende Produktivität, die nur langsam geladen wird, hängen-und Herunterfahren des Systems und das auftreten von kritischen Fehlern mit dem „blue screen of death“. In einer Erklärung, das Unternehmen räumte ein problem mit Zeichen-Tool — im Falle von Fehlern, die der Hersteller empfohlen, manuell entfernen KB4535996.

Auch ein Microsoft-Mitarbeiter auf die support-forum user schrieb, dass der patch mit der Lösung der Probleme veröffentlicht werden Mitte März 2020. Zunächst das update KB4535996 hatte, Probleme zu lösen, die mit dem vorherigen system-update, das führte auch zu „blue screen of death“ und andere Fehler.

Von Ende Februar, fing Microsoft an, teilen alle updates in obligatorisch und optional, die installation von denen ist, die auf Wunsch des Benutzers. Das Unternehmen sagte, dass dieser Ansatz wird es uns ermöglichen, eine Feinabstimmung der Windows unter jedem Benutzer.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here