Kadyrow forderte zu ermöglichen Putin zur Teilnahme an der Neuwahl des Präsidenten

0
78

Ramzan von Kadyrovite: sagte tsarnaev / RIA Novosti

Unter irgendeinem Vorwand nicht zu halten, die vorhandenen, in der Verfassung die Bestimmung über die Anzahl der Begriffe, die der Präsident im Amt bleiben. So der Leiter der Tschetschenien Ramsan Kadyrow bestätigt, dass in seinem Telegramm-Kanal-Idee, zuzulassen, dass der Präsident Russlands Vladimir Putin zu gehen, um neue Wahlen.

Laut Kadyrow, Putin hat Russland, zerrissen durch Kriege, Angriffe, internationaler Terrorismus, innere Konflikte, jedoch brachte Sie wieder zum Leben, wieder Kraft und zieht die Menschen. „Wenn wir wollen, dass dieser trend fortgesetzt, wollen, Leben in einem starken Land und einer stabilen Gesellschaft, Sie brauchen, um die änderungen, so dass der amtierende Präsident zur Teilnahme an Neuwahlen nach der Verfassungsreform“, — sagte der Leiter der Tschetschenien. Kadyrow ist der Ansicht, dass diese Wahlen das Volk unterstützt Putin.

Das Staatsoberhaupt in seiner Rede in der Duma am Dienstag, 10. März zugelassen, die für die Teilnahme bei den Präsidentschaftswahlen im Falle der änderung der Verfassung. Änderungen auf dem presidential Begriffe eingeführt und sofort beschlossen in der gleichen Plenarsitzung.

Der russische Präsident unterstützt die Idee, entfernen Sie die Beschränkung der Präsidentschaft auf zwei Amtszeiten.

Der initiator der beiden änderungen wurde vorgenommen von der stellvertretenden der Staatsduma, die weltweit erste Frau Kosmonauten Valentina Tereshkova. Sie erklärte, Ihre initiative mit der Notwendigkeit „zu erfüllen, die höchste Dynamik in der Welt.“ „Warum drehen und Stadt? Wir müssen ehrlich und öffentlich anzubieten oder sogar entfernen Sie die Einschränkungen der Anzahl der presidential Bedingungen“, sagt Wladimirowna Tereschkowa.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here