Das Mädchen wurde ausgelacht online für Dessous-off Schnitte des Kleides

0
57

Foto: Beccy Carr-Seite auf Facebook

Mädchen bestellt die zeigen, Unterwäsche-outfit im online-Shop von Boohoo und wurde das Objekt von Witzen im Netz. Ihre Geschichte veröffentlicht Die Sonne.

Becky Carr (Carr Beccy) aus England gekauft, einen schwarzen MIDI-Länge Kleid mit einem floral print und zwei seitlichen Schlitzen für 18 Pfund (1693 Rubel). Bei der Anprobe wurde es klar, dass ein zu hoher Aussparungen an den Saum Ihre nackten Beine und Unterwäsche.

Carr wurde fotografiert in einem neuen Kleid im Spiegel und teilte das Bild mit den Abonnenten in sozialen Netzwerken. „Erwartung vs Realität (sorry für die Hose). Die perfekte Sache, mit Boohoo.com“ signierten Beitrag Englisch.

Mitglieder über den Kauf von Carr und äußerte seine Meinung in die Kommentare. „I‘ m crying“, „Ehrlich gesagt, das ist die beste, die ich je gesehen habe“, „Also werde ich nicht kaufen Sie dieses Kleid, obwohl gestern hatte ich die Augen gelegt auf ihn“, „Das kann nicht sein!“ — Sie schrieb.

Im März hat das Netz lachte über die client-online-Händler PrettyLittleThing, von denen bestellt ein verführerisches outfit im Geschäft und bekam nicht das, was ich erwartet hatte. Sie kaufte eine rosa latex-mini-Kleid, und nach der Lieferung festgestellt, dass es nicht so Aussehen wie die Bilder der Werbung. Genug, Kleid umarmt Ihre Figur, und seine Farbe war anders als die genannten.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here