Betrüger kam mit einer neuen Regelung zu stehlen Geld von Russen

0
53

Foto: Grigory Sysoev / RIA Novosti

Betrüger erfunden haben, ein neues System der „White rabbit“, um Geld zu stehlen von Bank-Karten der Russen. Über diese Zeitung „Iswestija“ mit Verweis auf den Leiter der Abteilung innovative Markenschutz-Gruppe-IB-s Andrei Basargin.

Basargin erklärte, dass die Regelung bedingt ist benannt nach der Analogie mit dem Märchen „Alice im Wunderland“ als ein potenzielles Opfer von Hackern folgt das „weiße Kaninchen“, immer dann im „schwarzen Loch“.

Neue Regelung von phishing ist, dass die Nutzer angezogen, um die Webseite im Auftrag von Stern Bank-oder mobile-Betreiber den Fragebogen ausfüllen, verspricht eine Belohnung. Dann in der mail kommt die Nachricht über den Gewinn mit one-time-link-nach Klick auf, dass die Betrüger bitten um eine Zahlung zu leisten, um zu klären, CVC-code oder Benutzername und Passwort aus dem online-banking. Dann ist dieser link nicht mehr verfügbar, daher beschweren sich über den Missbrauch der Marke oder phishing unmöglich. Nach busargina Kunst-Kritiker, die Regelung ist gefährlich, da der Sicherheitsdienst der Bank zu schwer, um Sie zu verfolgen.

Auch der Spezialist sagte, dass die cyber-kriminellen zu sammeln und verwenden Informationen über Ihren browser, Gerät, ISP, Sprache, Aufenthaltsort des Opfers. Basierend auf diesen Daten, Sie bilden eine einmalige Verbindung für einen bestimmten Benutzer.

So schreibt die Zeitung, dass die Betrüger in diesem Schema, die fans der journalist Yury Duda. Der Angreifer hat ein video Duda und Informationen über den Wettbewerb veröffentlicht Sie wieder, Anbringung eines Links auf einer fremden website. Wenn Sie auf den link klicken es wird vorgeschlagen, um die Zahlung von 240 Rubel und sichern Ihre Teilnahme.

Gruppe-IB ist ein internationales Unternehmen im Bereich der Informations-Sicherheit und Schutz vor cyber-Bedrohungen.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here