Geschätzte militärische Exporte von Russland und den USA

0
66

Mit 400Фото: Alex Maligawa / RIA Novosti

Das Stockholmer internationale Institut für Friedensforschung (SIPRI) veröffentlichten einen Bericht über den Zustand der globalen Waffenhandel. Darüber berichtet TASS.

Der Bericht zeigt, dass der Anteil der militärische export von Russland in die Welt Volumen in den vergangenen fünf Jahren ein Rückgang von 6 Prozent (21 Prozent) im Vergleich mit der Periode 2010-2014. Vor allem die deutlich reduzierten Volumen der Lieferungen nach Indien und 47 Prozent. Experten führen dies auf Indiens Politik der Diversifizierung. „Auch in Indien ist daran interessiert, den Erwerb Waffen, die in seinen technischen Eigenschaften überlegen, die Russischen Kollegen,“ — sagte der Forscher des SIPRI Alexander Kuimov.

In 2015-2019, die Russland geliefert hat, die Arme 47 Staaten. Mehr als die Hälfte dieses Betrages entfielen auf Indien, China und Algerien.

Deutlich zurückgegangen russische Lieferungen von Waffen nach Syrien. Nun, Sie machen 0,7 Prozent der gesamten weltweiten Rüstungsexporte von Russland. „In der Periode 2015-2019 Jahren hat Russland versorgt Syrien nur 45 Gepanzerte Mannschaftstransporter und Kampfpanzer und eine kleine Anzahl von Artillerie-Systeme. Auch im Jahr 2018, Russland unentgeltlich geliefert Syrien den drei Divisionen anti-Raketen-system s-300 PM“, sagte Kuimov.

Das Volumen der Militär-Exporte in die USA im gleichen Zeitraum wuchs um 23 Prozent. Die Lieferung von schweren Waffen, das Land durchgeführt hat, in 96 Ländern, die Hälfte der Exporte gehen in den nahen Osten. Allerdings, die Nachfrage für moderne Militär-Flugzeuge aus den USA — mehr daran interessiert, in Europa, Australien, Japan und Taiwan.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here