Die Mutter ermordet, der Sohn der Petersburger Richter der teenager erzählt die details zu seinem Tod

0
77

Links — Schütze Artem, auf der rechten der Opfer von Flatfoto: Soziale Netzwerke/REN-TV

Die Mutter von einem teenager, der getötet wurde in der Kolpino Viertel von St. Petersburg, angeblich der Dritte Sohn des Richters des obersten Kassationsgerichts Allgemeinen Gerichtsstand Vitaly Sabina, erzählt die Einzelheiten seines Todes. Im Gespräch mit den Journalisten der TV-Sender „Star“ ist Sie als die Tragödie ein Unfall.

Die Frau fügte hinzu, dass der Vorfall nichts zu tun hat mit Alkohol, noch mit Drogen und stellte fest, dass der Konflikt zwischen Ihrem Sohn und vystrelivshey ihn als teenager war es nicht.

Ein Verdächtiger in dem Mord an einem teenager festgenommen. Der Anwalt Artem Konstantinov kündigte an, die Familie seines Mandanten bieten jede Unterstützung, um die Familie des Opfers in die Durchführung einer Beerdigung, und in der Zukunft. „Dies ist definitiv eine große Tragödie, so dass niemand die Schuld“, — sagte er im Gespräch mit Journalisten 78.ru.

Am Abend des 7. März in der Nähe der Wohnung der Richter Sabina war ein teenager, gefunden tot mit einer Schusswunde. Laut der Quelle „Tape.ru“ in den Rechtsschutzorganen, der killer ist vermutlich der Sohn eines Richters. Ich schrieb „Fontanka“, den er und seine Kollegen schauten sich in der Wohnung hockey und etwa 21:00 der Sohn des Richters, wobei der Vater die Waffe, schoss einer der Freunde. Dann der verdächtige, nach dem Zeugnis, trug den Körper auf die Leiter und entkam.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here