„West ham“, unterbrach ihn sieben-Spiel-Verbot Serie ohne Siege in der Premier League

0
84

Foto: Eddie Keogh / Reuters

„West ham“ in seinem Bereich besiegt Southampton im Spiel der 28. Runde der englischen Premier League (EPL). Darüber der Korrespondent „Tapes.ru“.

Das treffen fand am Samstag, 29. Februar und endete mit dem Ergebnis 3:1 zu Gunsten der Gastgeber. Die Gewinner der Tore fielen Jarrod Bowen, Sebastien Allaire und Michael Antonio. Die „Heiligen“ der ball aufgrund der Obafemi Michael.

„West ham“, unterbrach ihn sieben-Spiel-Verbot Serie ohne Siege in der Premier League, erzielte 27 Punkte und verließ den Abstiegsplatz auf Rang 17. Das Vermögen von Southampton hat 34 Punkte, ist das team in 13. Platz.

In der nächsten Runde „West ham“ am 7. März auf die Straße, werden treffen mit Arsenal. Southampton am gleichen Tag auf dem home-Feld akzeptiert „Newcastle“.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here