Weitergegeben details des Todes von Russen in eine Bad party

0
57

Foto: Denis Voronin / Die Agentur „Moskau“

Verloren Besucher des Bad-Komplex in Moskau, starb aus Mangel an Sauerstoff. Dieser TV-Kanal „Swesda“, sagte der Doktor Nadezhda Chernyshova.

Sie erinnerte daran, dass Trockeneis ist kein Eis im üblichen Sinn. Es ist gefrorenes Kohlendioxid, die, wenn Sie erhitzt wird Streik dreht sich vom festen in den gas, unter Umgehung der flüssigen Phase.

Laut dem Arzt, Kohlendioxid ist nicht gefährlich, in niedriger Konzentration und mit guter Belüftung. Jedoch, in den pool-diese Verbindung unterbrochen wird, auf die Oberfläche der Wasser, die Menschen und atmete schnell das Bewusstsein verloren, als Kohlendioxid rasch reduziert die Sauerstoffversorgung des Gehirns. „Dies ist nicht der erste derartige Fall. Wie der Tod aus Trockeneis jedes Jahr geschehen,“ sagte Sie, fügte hinzu, dass die einzige Stunde von Kohlendioxid sind, die sterben, die Eisdielen.

Gründe, warum Trockeneis war in den pool variieren. Laut der Quelle RIA Novosti, ruht das Wasser im pool war zu warm, und auf diese Weise das Personal der Bäder Wasser gekühlt. Nach einer anderen version, das Trockeneis war, zu imitieren, der Nebel über dem Wasser.

Am Abend des 28 Februar, russische blogger Katerina Didenko feierte seinen Geburtstag in der Gesellschaft von etwa 20 Personen, in einem der Badewanne-komplexe im Süden von Moskau. Irgendwann in den pool gegossen aus Trockeneis, was zu mehreren Todesfällen.

Es wurde zunächst berichtet, dass der Geburtstag Mädchen gestorben war, aber dann kam Sie in Kontakt und sagte, dass an der Tür der Intensivstation, wo die Opfer genommen wurden, darunter Ihr Ehemann Valentin. Später wurde die Quelle von die Agentur „Moskau“ sagte, dass Walentin Didenko starb.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here