Russland erlebt einen „Fall“ anstelle von „Ichthyosaurier“

0
65

Foto: Vitaly Kuzmin

Der Leiter der Korporation „Taktische Raketen“ Boris Obnosov, sprechen über den Abschluss der staatlichen Prüfung der angehenden Torpedos gehabt haben können, in Anbetracht der Hitze torpedo „Fall“ nicht elektrischen „Ichthyosaurier“, schreibt der Kolumnist TASS Dmitri Litovkin.

Der Autor weist darauf hin, dass „Fall“ ist als Nachfolger von Torpedos „Fizik“, hat ein dual-channel-homing Kopf, die Möglichkeit, Kabel kontrollieren, eine Reichweite von 60 Kilometern und Geschwindigkeiten von bis zu 65 Knoten.

„Das wichtigste know-how in eine axial-Kolben-Motor. Im Prinzip ist es ähnlich wie ein gewöhnlicher PKW. Aber die Kolben torpedo-Motor geht nicht vertikal oder in einem Winkel relativ zu der Welle, und parallel“, schreibt der Kolumnist.

Der Autor glaubt, dass „Boxen“ ersetzen „die Physiker“ auf Atom-U-Boote des Projekts 955 Typ „Borey“ und 885 Art „Asche“.

Zuvor im Februar, ein Militär-Experte Maxim Klimov in seinem blog auf LiveJournal mina030 vorgeschlagen, dass das sprechen über den Abschluss der staatlichen tests von advanced Torpedos, Obnosov gemeint elektrische universal-torpedo-nass-1E, erstellt im Rahmen der Entwicklungs-Arbeit „Ichthyosaurier“.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here