Die Russen gejagt inszeniert eine fatale Bad party blogers

0
63

Foto: @didenko.katerina

Die Russen gejagt blogers Katerina Didenko, deren party Geburtstag getötet, drei Personen und mehrere Menschen verletzt wurden. Beleidigende Kommentare erscheinen begann in Ihrem Instagram am Samstag, 29.Februar.

Mitglieder lenkte die Aufmerksamkeit auf die Tatsache, dass blogger nennt sich selbst „die Apotheke revizorro“ und erzählen über die Drogen, wussten nichts über die gefährlichen Eigenschaften von Trockeneis. „Wieder einmal die DUMMHEIT der Blogger.
Alle lehren, alle behandelt, und das Gehirn drei Erbsen“, — die verfluchte Frau @amily_ammi. „Ja, der Apotheker! Liebhaber zu pohybovat, laufende Rohre, Bechergläser und Menstruations-Tassen,“ schrieb @arishka_smirnovaa.

„Wehe dem, der Apotheker wusste nicht, über die Eigenschaften von Trockeneis?! Sie vernachlässigt die Möglichkeit zu informieren, die Gäste über die Sicherheit? (…) Wir Leben mit dem wissen, dass Ihre Sorglosigkeit und die Selbstgefällige Haltung hat, tötete zwei Menschen und Verletzte drei“, kommentierte @demidenko863. Aufnahme-Nutzer, Didenko beschuldigt, den Tod der Gäste, die aus zwei bis fünf tausend likes.

Zur gleichen Zeit, ein weiterer Teil der Russen einseitig blogers, Ausdruck von überraschung an der Tatsache, dass die Nutzer schreiben auf der Seite des bösen posts. „Lieber, selbst zu Steuern! Sie können sich vorstellen, eine ganze Palette von Emotionen geht, die durch Kate, Ihre Familie, Freunde?“ — genannt @skugarovaa. „Es ist WIDERLICH zu Lesen, Kommentare, entfernte Menschen war eine Tragödie, die MENSCHEN GESTORBEN!!! Was ist der Unterschied jetzt, dass Sie ein blogger und ein Apotheker?“ — unterstützt @victoria_arsl.

Didenko vorher geschrieben Geschichten, die erzählt von seinem Schock nach dem Tod Ihres Mannes Valentin und zwei Freunden. Sie bat mich, Ihr zu geben, psychologische Hilfe und beschwerte sich, dass Sie nicht wissen, wie zu erzählen über den Tod Ihres Mannes Kindern.

28. Februar, in der Bad-Komplex, gelegen in Kolomna zu Reisen, die Gesellschaft von 18 Personen, gegossen, 30 Kilo Trockeneis in den pool. Nach einer, die Gäste wollten kühl das Wasser, nach einer anderen version, das Trockeneis war, zu imitieren, der Nebel über dem Wasser. Die Gäste sprangen in das Wasser, das nach auflösen in Wasser das Trockeneis gebildet, die eine toxische Dämpfe. Das Ergebnis hat drei Menschen getötet, darunter der Ehemann einer Russischen Valentine. Zwei der Gäste bekam, Chemische Verbrennungen, einschließlich schwangere Schwester Katharina Anna Didenko.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here