Die Partei Zelensky hat angekündigt, personelle Veränderungen

0
77

David Arakhamiya und der Vorsitzende der Werchowna Rada Dmitry Resourceproto: RIA Novosti

Die Partei von Präsident Wladimir Zelensky „Diener der Menschen“, kündigte der Regierungsumbildung. Das war in der talk-show „Redefreiheit mit Savik Shuster“, verfügbar auf YouTube, sagte der Leiter der Fraktion David Arakhamiya.

Nach ihm, die Notwendigkeit für personelle Veränderungen im Kabinett war einer der Gründe für die außerordentliche Sitzung der Werchowna Rada. „Wir wollen zur Stärkung der Regierung und machen es mehr Betriebssicherheit, mehr erfahren. Und für diese Sie benötigen, um einige Personal-Entscheidungen“, — sagte der MP.

Gleichzeitig Arakhamia weigerte sich, Namen, die Politiker, die möglicherweise beziehen sich auf personelle Veränderungen. Der Geschäftsmann und ehemalige stellvertretende Ministerpräsident Sergej Tigipko ist nicht zu sehen auf einem der posten in der Regierung, sagte er.

Der Leiter der Partei fügte hinzu, dass der Grund für diese Entscheidung waren die Anzeichen der nahenden Wirtschaftskrise und die Bedrohung durch die Epidemie des coronavirus. Darüber hinaus, der Präsident will zu diskutieren, einen Gesetzentwurf zur Aufhebung des Moratoriums auf den Verkauf von landwirtschaftlichen landet und die Rechnung auf Verteidigung.

Zuvor wurde bekannt, dass die ukrainischen Führer genannt eine Dringlichkeitssitzung des Parlaments, das am 4. März. Laut „Kyiv Post“ und „Kommersant“, bereitet die Regierung für eine änderung des Ministerpräsidenten durch das niedrige Niveau an Vertrauen der Ukrainer dem Kabinett der Minister. Es wurde argumentiert, dass Zelensky wird angeblich erwägt die Kandidatur von Tigipko. Alexey Goncharuk, besetzen diese posten in der heutigen Zeit, sagte Anweisung auf seinem Rücktritt schrieb er.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here