Auf dem Flug von Moskau nach Peking offenbart ein Passagier mit Verdacht auf Corona-Virus

0
54

Foto: Anna war Raccogli / RIA Novosti

Auf das Flugzeug, auf dem Weg von Moskau nach Peking, verriet der Passagier vermuteten chinesischen coronavirus. Es wird berichtet, TASS am Samstag, 29. Februar.

Nach der Landung des Flugzeugs im internationalen Flughafen Beijing, Beijing, alle Passagiere und die Besatzung wurden genommen, um eine Besondere Einrichtung für die medizinische Diagnostik.

Es wird darauf hingewiesen, dass keiner der an Bord der Bürger Russlands die Präsenz des virus SARS-CoV-2 wurde nicht erkannt. Wir reden hier 20 Passagiere und 15 crew-Mitglieder.

28. Februar, die Regierung der autonomen region Ningxia Hui im Nordwesten Chinas berichtet, dass die infizierten durch den coronavirus, kamen in China aus dem Iran über Moskau. Bereits über einen ähnlichen Fall berichtet, die von der Shanghai Behörden.

Nach den neuesten Daten, weltweit, mers infiziert hat mehr als us $ 84.1 tausend Menschen, die meisten von Ihnen sind in China, 2.9 tausend Fällen starb.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here