Moskauer beschuldigt, einen Taxifahrer der Vergewaltigung hat sich entschuldigt nach der Veröffentlichung des Videos

0
54

Maria Vylegzhanin von Constatato: Seite Maria Vylegzhanina Donskoy in Facebook

Betrunken Bewohner von Moskau Maria Vylegzhanina-der don versuchte, verlassen Sie die Kabine während der Fahrt und Angst um Ihren Führerschein-Verhalten, die die Polizei zu Ihrem Haus. Am nächsten Tag in Ihre sozialen Netzwerke, Sie beschuldigt ihn der versuchten Vergewaltigung und wurde verdächtigt, in den Diebstahl. In der Antwort der taxi-Dienst hat ein video veröffentlicht, gedreht von Autofahrer zum Zeitpunkt des Vorfalls. Video-Transkript des Gesprächs veröffentlicht, auf Facebook, ein Vertreter des Unternehmens Gett Anatoly Smorgon. Später hat er es gelöscht.

Das footage, das erste sichtbare Reaktion des Fahrers, wenn die Frau versucht gerade zu gehen während der Fahrt. Mann dazu überredet, zu bleiben in der Kabine mit nach Hause zu nehmen. Der Passagier weiterhin unangemessen Verhalten, einen Autofahrer bedroht, die Polizei zu rufen.

Der nächste Teil des Films gedreht auf der Straße in der Nähe vom Auto. Der Taxifahrer sagte zu Adam, der hinter ihm und gab um eine Jacke zu tragen, weil es draußen kalt ist. Sie beginnt zu schieben. „Don‘ T come near me “ Sie haben einen Mann dort. Sie haben Ehre und würde? Don ‚T touch my car ich auch nicht kommen“, — empört-Treiber.

Nach der Veröffentlichung des Videos des don entfernt den ersten Beitrag und schrieb eine zweite Entschuldigung. Nach Ihr, in das Haus eines Freundes Trank Sie den Wein und ging nach Hause in ein taxi. Während der Reise war Sie krank, angefangen mit einer Panikattacke, die Sie wollte aus dem Auto zu bekommen.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here