In Russland erweitert die Liste der Luxus-Autos

0
53

Foto: Sergey Pyatakov / RIA Novosti

Das russische Ministerium für Industrie hat sich erweitert die Liste der Fahrzeuge unterliegen der so genannte Luxus-Steuer. Es wird berichtet von RIA Novosti.

In der Liste der Maschinen mit durchschnittlichen Kosten von drei Millionen Rubel wurden, Chrysler, Honda, Jeep, Mazda und Subaru. Durch das Gesetz, die Besitzer solcher Fahrzeuge zu bezahlen KFZ-Steuer um das 1,5-fache. Wenn das Auto neu ist (unter fünf Jahren) und ist im Wert von 5-10 Millionen Rubel, wird die Steuer verdoppelt. Das Ministerium betonte, dass der tatsächliche Wert des Autos angegeben, die im Vertrag von Kauf und Verkauf, bei der Berechnung der durchschnittlichen Kosten der Maschinen nicht berücksichtigt.

Zuvor war die Kammer festgestellt, dass in der Liste der teuersten Autos fallen unter die Luxussteuer, kein Bugatti Veyron Grand Sport, der Tesla Model S und die Mercedes-Benz S63 AMG 4Matic. Das Ministerium für Industrie und Handel erklärte, dass der Vorschlag zur Einführung dieser Autos, um die Liste zu machen, war die Federal tax service.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here