Die Russen gingen ein Badehaus und gebrannt mit Trockeneis

0
82

Foto: Natalia Seliverstova / RIA Novosti

In Moskau zwei Menschen starben nach einem Sturz in ein Becken mit Trockeneis. Darüber berichtet TASS.

Zwei Verletzte, dass eine starke Verätzungen.

Der Vorfall ereignete sich in einem der Bad-komplexe in den Süden der Hauptstadt. Die Agentur „Moskau“ fand, dass die Zeit des Vorfalls in der Badewanne ruhte die Gesellschaft von etwa 20 Personen. In pool geworfen, mehr als 30 Kilogramm Trockeneis.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here