Die Brasilianische Nationalmannschaft, Sprach über die Angst, von anderen Ländern zu Russland

0
61

Arigato: Vitaly Timkivi / RIA Novosti

Russische und Brasilianische Stürmer „Krasnodar“ Ari sagte, dass er fasziniert in Russland. Seine Worte sind zitiert von Sport24.

Die 34-jährige Brasilianer glaubt, dass Dank Präsident Wladimir Putin, dass Russland „scheint für alle stark macht.“ „Viele Länder haben Angst vor uns, weil wir wissen, dass Ihr Wert“, sagte Ari, er hat auch Hinzugefügt, dass er bewundert das Verhalten von Putin.

Darüber hinaus Ari bemerkte, dass die situation mit Rassismus in Russland wurde besser. „Auch zu Hause kann ich viel mit Rassismus, und hier, weniger und weniger,“ — sagte der Brasilianer.

Ari spielt in der nationalen Meisterschaft im Jahr 2010. Der erste club der Brasilianer wurde Moskau „Spartak“. Ab 2013 Ari steht für „Krasnodar“. In der Saison 2017/2018 spielt für Lokomotiv-auf Kredit. Zusammen mit der Eisenbahn, der Brasilianer gewann die gold-Medaille der Russischen Meisterschaft.

Im Juli 2018 Stürmer erhielt die russische Staatsbürgerschaft. Ari hat wiederholt gesprochen über die Bereitschaft zu spielen für Russland im November 2018 debütierte in der Nationalmannschaft.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here