Aufgerufen Schutz der Russischen Flugzeuge in Syrien

0
76

Su-24Фото: Paul Löwen / RIA Novosti

Russische Kampfflugzeuge in Syrien geschützt vor den Angriffen der man-portable air defence systems (MANPADS), verfolgt den Feind, Fliegen in großen Höhen, hat mitgeteilt, „news“ den Direktor des Büros für politisch-militärische Analyse Alexander Mikhailov.

Ihm zufolge bewaffnete türkische Armee haben, MANPADS sind effektiv bis zu vier Kilometer. „Deshalb ist der wichtigste Schutz gegen MANPADS wird die Höhe der Russischen Luftfahrt. Die gleichen Russischen su-24 verschoben, um einer größeren Höhe und sind außerhalb der Reichweite der Raketen, die Pro-türkischen Terroristen“, — sagte der Regisseur.

Mikhailov fügte hinzu, dass die syrischen Idlib Luft-und Raumfahrt Kräfte (VKS) Russland Jagdbomber su-34 und su-25, die geringer ist als die su-24 Treffer auf Bodenziele und den Schutz vor feindlichen MANPADS. Also, die su-25 ist ausgerüstet mit einer komplexen Verteidigung der Familie „Witebsk“, und die su-34 — system der elektronischen Kriegsführung.

Im Februar, die Zeitung, unter Berufung auf Quellen in den militärisch-industriellen Komplex, schrieb, dass die Zukunft Drohnen der „Jäger“ und „Altius“ Videokonferenzen haben ein schweres planen-Präzisions-Munition 9-A-7759 „Thunder“, in der Lage schlagen Ziele in einer Entfernung von über 100 Kilometern.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here