Vier Jugendliche vergewaltigt russische Schulmädchen

0
62

Foto: Natalia Seliverstova / RIA Novosti

In dem Stadtteil von Sergiyev Posad, vier Jugendlichen vergewaltigt eine 14-jährige Schülerin. Am Donnerstag, Februar 27 „die Ribbon.ru“ informierte der offizielle Vertreter des Investigative Komitees Russlands (SKR) in der gesamten region Moskau Olga Brady.

Vier teenager von 16, 17 und 18 Jahren zahlen unter Artikel 131 des Strafgesetzbuches (Vergewaltigung) und 132 des Strafgesetzbuches der Russischen Föderation („Gewaltsamen Handlungen des sexuellen Charakters“).

Die Untersuchung ergab, dass im Januar 2019, die Angeklagte in einem Zustand der alkoholintoxikation abwechselnd vergewaltigt 14-jährige Mädchen, das mit Ihnen in einer Wohnung. Darüber hinaus Jugendlichen begangen haben, zu anderen gewaltsamen Handlungen des sexuellen Charakters. Alle, die die kriminellen wurden auf Video aufgenommen.

„Derzeit sind die Folge gesammelt ausreichende Beweiskraft base in diesem Zusammenhang Strafverfahren mit der zugelassenen Anklage wurde geschickt, um vor Gericht für die Rücksicht auf die Verdienste,“ — sagte Brady.

Im November 2019 wurde berichtet, dass in der Region Primorje verhaftet drei teenager wegen Mordes und Vergewaltigung. Laut den Ermittlern, am 27. Oktober 2019 zwei 16-jährige und ein 15-jähriger brach in die privaten Häuser in Kyrinskiy Bereich. Der Jugendliche hatte sich gewalttätige sexuelle übergriffe gegen Frauen und schlagen 40-jährigen Mann, der später starb an seinen Verletzungen.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here