Samsung bestätigte die Probleme mit der Kamera Galaxy S20

0
61

Foto: Jeff Chiu / AP

Samsung versprach, beheben Sie Probleme mit den Kameras der neuen Flaggschiffe. Dies ist mit Bezug auf die Aussage der Unternehmen berichtet The Verge.

Das koreanische Unternehmen hat eingeräumt, die Probleme mit dem Kamera-smartphone Galaxy S20 Ultra, vielversprechende bald zum release ein spezielles update. „Galaxy S20 ist ein innovatives Kamera-system. Wir arbeiten ständig daran, um die Leistung zu optimieren und bieten dem Anwender die beste Erfahrung,“ so die Erklärung von Samsung.

Das Unternehmen ging nicht weiter auf das, was die Probleme reden. Die Redakteure von the Verge erklärt, dass die Kritik Gerät wurde konfrontiert mit Problemen im Zusammenhang mit falscher Fokussierung und übermäßige Glättung der Haut. Die Veröffentlichung hingewiesen, dass es release review des Galaxy S20 Ultra in der nahen Zukunft, und betonte, dass ähnliche Mängel festgestellt, die von den Kollegen von Websites, PC-Mag-und-Eingang.

Angeblich, SamMobile gefunden, die Ihrer Meinung nach das problem der Kamera des Flaggschiff-Linie des Samsung Galaxy S20. Die Veröffentlichung darauf hingewiesen, dass das Schießen 8K-video ist fünf Minuten und eine minute des aufgezeichneten Materials nimmt etwa 600 MB in den Speicher des Smartphones.

Smartphones Galaxy S20 wurde präsentiert auf der 11. Februar. Logitech kam mit dem Flaggschiff-Snapdragon-Prozessor und Exynos-865 990, eine Dynamische AMOLED-display und Unterstützung für 5G. Die top-Modellreihe, das Galaxy S20 Ultra, habe die Kamera mit vier sensoren, die wichtigsten von denen hat eine Auflösung von 108 Megapixel. Schätzungsweise 100 tausend Rubel, das Gerät unterstützt eine hundert-Fach zoom.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here