Russische Frau, gefangen in einer überfluteten Wohnung

0
55

Foto: „Zivil-streife“

In der Russischen Stadt Slatoust (Tscheljabinsk oblast) Gruppe Behinderung Alena Shunin war eingesperrt in seiner Wohnung im neunten Stock. Wegen der kaputten Fahrstuhl die Frau hatte zwei Monate nicht aus dem Haus, und seine Wohnung wurde schwer beschädigt, nach zwei überschwemmungen. Es wird berichtet von der Nachrichtenagentur Ura.ru.

„Wir warteten für diese Wohnung 32, erhielt vor sechs Jahren. Der Sturz geschah zwei Hochwasser, Alena und Ihr Zerebralparese buchstäblich kroch zum Telefon um Hilfe zu rufen. Das Wasser war auf dem Boden, hatte zu werfen, alle Möbel,“ — sagte Schwester Alena Svetlana. Darüber hinaus, In die ehemalige Residenz kann nicht mehr heben. Sie können nur bringen Sie auf dem Balkon.

In der Organisation „Zivil-streife“ berichtet, dass die community-Mitglieder einen Appell an die Staatsanwaltschaft der region. Aktivisten haben lange versucht haben zu erreichen, die Reparatur des Aufzugs und Beseitigung aller Folgen des Unfalls. Die Bewohner des Hauses mehrmals gesendet Beanstandungen an die Verwaltungsgesellschaft und der Bürgermeister von Zlatoust Maxim Pekarsky, aber ohne Erfolg. Der Leiter der britischen „Unser Haus“ kam nicht bis zu der Wohnung, stattdessen schickte den film übertragen hat „Echo Moskau“ Worte der Schwestern des Opfers.

Der Geschäftsführer des Unternehmens, Victor Roshchupkin sagte, dass nach der Installation einer neuen lift-Jugendliche, die auf mehreren Stockwerken brachen die Tür zum Aufzug Wellen, die im Zusammenhang mit dem Aufzug Herunterfahren mussten. In der Stadt Halle Chrysostomus versichert, bezieht sich auf die soziale Sicherheit, die überschwemmungen aufgetreten im Jahr 2018, und dann dem Opfer das Geld aus dem budget zugewiesen für die Reparatur der Wohnung. Der Berater des Bürgermeisters Alexey Konovalov, sagte, dass das undichte Dach wurde behoben.

Ende 2019 Wohnung Mieter des Mehrfamilienhauses in Barnaul begonnen haben, überschwemmung, weil der Mangel an ein Dach. Probleme in den Hochhäusern begann im Jahr 2013, wenn das Gebäude eingestürzt Dach. Vielversprechend, um die situation zu korrigieren, der management-Gesellschaft hat die temporäre patches von dünnen Blechen, die bald begann, zu lecken. Temporäre Dach nicht ändern, für mehr als sechs Jahren, und irgendwann haben die Bewohner der oberen Etagen von der Decke, goß das schmutzige Wasser. Während dieser Zeit hatte das Haus bereits zwei management-Unternehmen. Aktuelle sagte, dass abgeschlossen wird die Reparatur durch. März 2020.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here