Putin sagte über seine Haltung zu smartphones

0
54

Wladimir Putin Foto: Alexey Druzhinin / RIA Novosti

Der Präsident Russlands Wladimir Putin zugegeben, dass er nicht verwenden moderne Geräte und lieber Telefon-Kommunikation-Linie. Er sagte dies in einem interview mit TASS für das Projekt „20 Fragen an Vladimir Putin“.

Die Frage ist nicht, ob der technologische Fortschritt Unbehagen, der Präsident antwortete im negativen. „Ich bin beruhigt, weil es keine Verwendung: ich habe andere Optionen,“ — sagte Putin.

Er fügte hinzu, dass er manchmal Anrufe auf dem Handy, wenn er übergibt das Gerät Untergebenen. „Ich finde es einfacher, abholen eine Besondere Verbindung, und ich finden alle Abonnenten“, sagte der Präsident.

Das Staatsoberhaupt sagte, schätzt der technologische Fortschritt, die betont, dass dieser Prozess nicht gestoppt werden kann. „Wir sind nicht dabei, es zu tun,“ — sagte Putin.

Im Jahr 2018, die Presse-Sekretär des Präsidenten Dmitry Peskov sagte in einem interview mit TV-Kanal „Russland 24“ Putin nicht mit einem smartphone. Dann stellte er fest, dass die „guten alten Telefone Regierung geschlossen, wenn alle smartphones, wird überleben“.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here