Lera Kudryavtseva war eingeschüchtert durch diejenigen, die Brust vergrößern schrecklichen Krankheiten

0
63

Lera von Kudryavzeva: @leratv

Moderatorin Lera Kudryavtseva gemacht hat, details der Operation zur Entfernung der Brust-Implantate. In der show „Allen, verdammt!“ auf YouTube Sie erzählt, wie es stattfand Betrieb, und über die möglichen Folgen einer Brustvergrößerung.

Nach Kudryavtseva, vor 15 Jahren, als habe Sie ein boob job, Sie hatte alle notwendigen Informationen. In der Klinik bekam Sie eine lebenslange Garantie, und versprach, dass mit Implantaten wird nichts passieren, auch wenn es übergeben wird, der tank. „Es ist eine Lüge, und es ist die Hölle!“ — eingeschüchtert das Publikum führenden.

Sie fügte hinzu, dass in mehreren europäischen Ländern anerkannt, die Existenz der so genannten Krankheit von Brustimplantaten (Brustimplantate Krankheit, BII). Nach Ihr, die Implantate können die Ursache für eine große Anzahl von Krankheiten, von chronischen Müdigkeit zu Autoimmunerkrankungen, Lymphome und Blutkrebs. Kudryavtseva hingewiesen, dass kein plastischer Chirurg wird Ihnen sagen, über die schrecklichen Auswirkungen der sucht zu erhöhen, der der Brust der Frauen.

Im Dezember 2019 Kudryavtseva unterzog sich einer not-Operation auf seine Brust. Nach der passage des Ultraschall (us) und die Magnet-Resonanz-imaging (MRI) ergab, dass eines Ihrer Implantate gerissen und geleckt. Das Ergebnis Kudryavtseva Implantate entfernt mit der Kapsel und dem Silikon aus dem Gewebe.

Teletrac Elena Malysheva, kommentierte die Bedienung Kudryavtseva, nannte es sicher und beraten Frauen, die möchten, erhöhen Brüste, verwenden Sie nur beschichtete Implantate.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here