Iran gestärkt hat die Führung in der Todesfälle durch coronavirus außerhalb von China

0
63

Foto: China Daily CDIC / Reuters

Iran hat sich die Zahl der Todesfälle durch das coronavirus, das stärkt seine Führungsposition in der Sterblichkeit außerhalb von China. Es wird berichtet von der Nachrichtenagentur IRNA.

Nach jüngsten berichten, tötete 22 Menschen. Das sind etwa 10 Prozent der Gesamtzahl der Fälle — über 140 infizierte. Im moment ist dies die höchste Sterberate außerhalb von China, wo ein Ausbruch der Epidemie.

Früher, Estland entdeckt hat den ersten Fall von Infektion mit dem coronavirus. Er war ein Bürger des Iran.

Es wird darauf hingewiesen, dass die islamische Republik ist zu einem der Epizentren der Ausbreitung des virus außerhalb von China. Von dort wird das virus dringt in den benachbarten Staat.

Nach den neuesten Daten, die insgesamt in die Welt krank mit einer neuen Art von coronavirus, über 82.1 tausend Menschen. Von diesen, mehr als 2,8 tausend starben und mehr als 32.8 tausend — geheilt. Neben China, der zuerst identifiziert, die das virus, Fällen COVID-19 aufgenommen, die in mehr als 30 Ländern.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here