„Glücklichste Mensch lebendig“ zehn mal dem Tod entkommen

0
51

Rahmen: plymouthherald.co.uk

Ein Bewohner der englischen Stadt Plymouth, Grafschaft Devon, benannt wurde die britische Medien „der glücklichste Mann lebendig“ nach zehn mal dem Tod entkommen. Diese Publikation berichtet die Daily Star.

Der 37-jährige Wes Grant (Wes Grant) von der kindheit in einer extremen situation, das könnte ihn das Leben gekostet. Als Kind in Süd-Afrika, ritt er ein Fahrrad, flog über den LENKER und zog auf die Straße. Wenn Grant 16 Jahre alt war, in einem Kinder-camp, wurde er in ein Feuer und so schlecht verbrannten Füße, er musste wieder gehen lernen.

Mit 17 erhielt er schwere Verbrennungen auf dem Gesicht durch die Verbrennung von deodorant. Erteilen Sie dann gelernt die trick von Blasen Feuer aus seinem Mund, den Lebensunterhalt zu verdienen, aber Fehler und schlechten Treibstoff verursacht neue burns.

Sobald Grant ging an einem verdächtigen Auto, und die Entführer erschossen ihn mit einem Inbusschlüssel. Der junge Mann war verwundet in die Schulter, in seine Lunge wie durch ein Wunder nicht verletzt war. Einmal wurde er erschossen von Verbrechern.

Im Jahr 2006, Grant ging von Süd-Afrika zu einem Royal marine. Er war zweimal geschickt, um Afghanistan in der Provinz Helmand, wo er fiel unter den Angriffen der Taliban.

Während seiner Dienstzeit in der königlichen marine corps, Gewähren einen Herzinfarkt erlitt und sein Augenlicht verlor acht oder neun Stunden. Es stellte sich heraus, dass er ein Blutgerinnsel, das ging durch das Herz und bis zu den Hals. Einschränkung des Blutflusses verursacht Sehstörungen. Die ärzte operierten ihn. Sie bewertet die überlebenschancen bei 50 Prozent.

In den letzten Jahren eine Karriere marine, Grant arbeitete als Dozent an den Flughafen. Er machte über 260 Sprüngen, und als er eines Tages versehentlich brach zwei von Stromleitungen, während in der Luft, und fast gestorben.

Im Jahr 2013 verließ er den Militärdienst und nahm den Schutz von Schiffen und Ladungen, die von Piraten. Der Mann wurde mehrmals verwundet, aber er überlebte.

Dann Wes verwandelte sich in ein close protection officer und wurde ein security guard für Prominente, hochrangige Personen und sogar Mitglieder der königlichen Familie. Er ist engagiert im bodybuilding und ist ein champion des Landes und der Welt.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here