FSB festgenommen ukrainischen mit einem Arsenal von Waffen in Rostow-am-don

0
66

Foto: Viktor Korotayev / Kommersant

In der region Rostow eröffnete ein Strafverfahren nach Artikel 293 des Strafgesetzbuches („Fahrlässig“) gegen Mitarbeiter des Taganrog Zoll. Am Donnerstag, Februar 27, die Presse-service der southern management auf den transport von Untersuchungs-Ausschuss Russland (TFR).

Nach der vorläufigen version, im November 2019 das Personal der Zoll-checkpoint „Matveev Kurgan“ nicht die Durchführung der Inspektion das Auto „GAZ-2411“. Sie haben ausgegeben, die ausgefüllten Treiber-Erklärung und damit erlaubte ihm die Einreise in das Hoheitsgebiet von Russland.

Es wurde festgestellt, dass der Fahrer „der Gazelle“, wer ist ein Bürger der Ukraine, fuhr das Auto, zwei Maschinengewehre, zwei Scharfschützengewehre und 20 Granaten. Später jedoch, als der FSB festgenommen der Ukrainische Arsenal.

Derzeit investigativen Maßnahmen zur Konsolidierung der Beweise.

Am 20 Februar wurde berichtet, dass der FSB gemeinsam mit dem MVD kam auf 39 U-Büchsenmacher in 19 Regionen Russlands. Beschlagnahmt 76 Waffen, darunter Maschinengewehre, Pistolen, Gewehre, Granaten, Sprengstoff und Munition — Sie richtet sich an forensische Untersuchung.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here