Es gab Berichte über Russisch-syrischen Angriff auf ein Türkisches Konvoi in Idlib

0
56

Foto: @BabakTaghvaee1

Bomber strike syrische Luftwaffe zusammen mit den Russischen Flugzeugen angegriffen einen Konvoi der türkischen Armee in Syrien. Über diese auf seiner Seite auf Twitter, sagte der journalist und Militär-analyst Babak von Tagua.

Nach ihm wurde der Angriff durchgeführt, in der Jabal al-Zawiya in der Provinz Idlib. Als Ergebnis der Razzia getötet, drei türkische Soldaten und Verletzte 20 Personen. Es berichtete auch der Verlust der türkischen Seite, mehrere Gepanzerte Fahrzeuge ACV-15 und MRAP.

Früher am 27 Februar, es wurde berichtet, dass die Aktivisten und dem türkischen Militär bombardiert syrische und russische Flugzeuge in Idlib. Die Osmanen verwendet, MANPADS, allerdings die russische und syrische Besatzungen verwendet flares zum Schutz gegen Raketen.

Der syrischen Armee in die offensive startete im Januar-Februar nahmen fast die Hälfte Iglinskiy Bereichen Deeskalation und hatte Links hinter der türkischen Beobachtungsposten. Dies verärgert Ankara und der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan sagte, dass, wenn bis Ende Februar, die syrischen Truppen nicht zurückzuziehen hinter der Linie der Beiträge, die türkische Armee startet eine militärische operation.

Russland unterstützt Aktionen von Damaskus, Idlib, zu lösen versuchen, die situation durch Verhandlungen, aber die Parteien konnten sich nicht.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here