Eine Milliarde smartphones wurden unter Androhung von hacking

0
56

Foto: Depositphotos

Entwickler von antivirus-software Eset hat eine neue Sicherheitslücke Kr00k, die Ihnen erlaubt zu hacken, die gadgets via Wi-Fi. Unter Androhung der penetration wurden mehr als eine Milliarde Geräte, laut dem Bericht des Unternehmens.

Entdeckte Verwundbarkeit ist verbunden mit Wi-Fi Module built in die Technik. Die Wahrscheinlichkeit des Eindringens aufgenommen wurde gefertigten chips von Cypress Semiconductor und Broadcom. Kr00k eingeben können, die das system beim trennen von Wi-Fi-Verbindung oder drop-signal-power. Mit der Sicherheitslücke, Hacker können sich Zugriff auf das Opfer, selbst wenn die übermittelten Informationen Netzwerk verschlüsselt ist.

Eset Hinweise, dass die Sicherheitslücke betrifft mehr als eine Milliarde smartphones wie iPhone, XR, 6, 6s, 8, – Geräte, Samsung Galaxy, Google Nexus, Xiaomi Redmi, und andere. Auch Kr00k auf laptops und Tablet-PCs wie das MacBook, iPad Air und Amazon Kindle-Geräte.

Experten sagten, dass die meisten von den Herstellern der Geräte bereits veröffentlicht Sicherheits-patches behebt die Sicherheitsanfälligkeit. Die Experten gebeten, update alle persönlichen und home-Geräten, die Zugriff auf das wireless-Netzwerk.

Ende Februar, IT-Experten gesagt, die Russen, wie um sich selbst zu schützen, die verfolgt werden über Ihr smartphone. Benutzer werden darauf hingewiesen, um die Aufmerksamkeit auf beliebte Anwendungen, die sind oft gefälscht durch kriminelle. Die Experten auch darauf hingewiesen, dass die meisten die Bedrohung kommt aus den Aktionen des Benutzers, der betreibt ein unsicheres Gerät.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here