Die Türkei forderte Russland zur Umsetzung der Vereinbarungen auf Idlib

0
90

Foto: Stoyan Nenov / Reuters

Die Türkei fordert Russland zu Umsetzung der Abkommen über die syrischen Idlib erreicht in Sotschi im Jahr 2018. Dies wurde festgestellt, indem die Vertreter des türkischen Außenministeriums, nachdem die nächste Runde der Russisch-türkische Konsultationen in Ankara, RIA Novosti berichtet.

„Unsere Seite, sagte, dass die Waffenruhe erreicht werden sollte, so bald wie möglich. Zu diesem Zweck wurden die vorgeschlagenen Schritte ergriffen werden, auf das Feld. Wir haben festgestellt, die Bedeutung der vollständigen Umsetzung des Sotschi-Abkommens und die Notwendigkeit zu verhindern, dass eine humanitäre Katastrophe und eine mögliche Massenmigration“, — zitiert die Agentur die Erklärung des türkischen Diplomaten.

Früher am 27 Februar, es wurde berichtet, dass eine der Anforderungen, die von der Türkei in den Verhandlungen mit Russland zum offenen Luftraum Idlib-Provinz für die türkische percussion-und Aufklärungs-Drohnen. Der Minister der Verteidigung der Türkei Hulusi Akar sagte, dass die Verhandlungen wurden fortgesetzt und es ist zu hoffen, Ihren Erfolg.

Ankara und Moskau ist nicht das erste mal, beschuldigte sich gegenseitig der reneging auf Vereinbarungen über Syrien: Februar 23, die Presse-Sekretär des Präsidenten Russlands Dmitry Peskov, verwies auf die Tatsache, dass die türkischen Behörden halten sich nicht an die Vereinbarungen zwei Tage vor der Spiegel hat eine Erklärung türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan.

Der syrischen Armee in die offensive startete im Januar-Februar nahmen fast die Hälfte Iglinskiy Bereichen Deeskalation und hatte Links hinter der türkischen Beobachtungsposten. Dies verärgert Ankara und der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan sagte, dass, wenn bis Ende Februar, die syrischen Truppen nicht zurückzuziehen hinter der Linie der Beiträge, die türkische Armee startet eine militärische operation.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here