Die Syrer verloren, die strategisch wichtige Stadt in Idlib

0
45

Foto: Khalil Ashawi / Reuters

Die bewaffnete syrische Oppositionsgruppen unterstützt von der Türkei, wieder von Regierungstruppen Syriens strategisch wichtige Stadt Sarakibe in der Idlib-Provinz. Es wird berichtet von der türkischen Anadolu news Agency.

Ihm zufolge ist die opposition Kräfte, die in den späten Abend die Stadt erreichte. Dann nach bis in den frühen morgen von heftigen Zusammenstößen Sie es geschafft, vollständig zu erfassen, seine Mitte.

Die sarakibe befindet sich in einem strategisch wichtigen Punkt an der Kreuzung von der M4 und der M5. In den letzten Tagen das syrische Militär zu kämpfen mit der bewaffneten opposition und Pro-türkischen militanten in der Nähe der Stadt, besiegt die Armee Anfang Februar.

Früher am 27 Februar, es wurde berichtet, dass zwei türkische Soldaten wurden getötet, in einen Luftangriff in der syrischen Provinz Idlib.

Im Januar-Februar die syrische Armee hat im besetzten fast die Hälfte Iglinskiy Bereichen der de-Eskalation, so dass hinter dem türkischen Beobachtungsposten. Förderung der Regierungstruppen hat verärgert Ankara. Erdogan sagte, dass, wenn bis Ende Februar, die syrischen Truppen zurückgezogen, die jenseits der Linie der Pfosten, dann die türkische Armee startet eine militärische operation. Russland, Sprach in Unterstützung der Aktionen von Damaskus, Idlib, zu lösen versuchen, die situation durch Verhandlungen, aber bisher haben die Parteien zu vereinbaren fehlgeschlagen.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here