Die Russischen nuklearen Waffen vorgeschlagen, die zur Transplantation auf Chinesisch-chassis

0
51

Foto: Ramil Sitdikov / RIA Novosti

Autonome mobile Trägerraketen Boden-Raketen-komplexe, die tragen die Russischen nuklearen Waffen, statt der belarussischen chassis verwenden kann Chinesisch. Es wird berichtet, „Militärisch-industrieller Kurier“.

Die Veröffentlichung von Zeitungen gewidmet, um die Komplexität in der Beschaffung durch die russische Seite die Produkte der Minsk Rad Traktorenwerk (MZKT), die produziert chassis MZKT-79221 (für nuklear-strategische komplexe „Topol-M“ und „YARS“) und dem chassis MZKT-7930 (insbesondere für „Iskander-M“ -, Küsten-Raketen-komplexe „Bastion“ und „Ball“, anti-Flugzeug-Systeme s-400 „Triumph“ und komplexe „Hurrikan-1M“).

„Eine klare Fehleinschätzung war ignoriert Konkurrenz aus China. Es wurde davon ausgegangen, dass die chinesischen Autos in Qualität und Eigenschaften nicht einer Prüfung stand. Aber diese Tage sind vorbei. In Russland begann allmählich zu bevorzugen chinesische chassis“, — erklärte in dem Artikel.

Er sagt auch, dass MWTP in Zusammenarbeit mit dem chinesischen Unternehmen „sansthan“ in der Provinz Hubei hat ein joint-venture gegründet, spezialisiert in der Herstellung von hydromechanischen übertragung der Kapazität von 200 bis 650 PS. „Eine solche Entwicklung und Produktion in Russland“, — sagte in der Veröffentlichung.

Im Februar in der „Freien Presse“, lenkte die Aufmerksamkeit auf die Tatsache, dass die mögliche Schließung der Radarstation 70М6 „Wolga“ und Knoten „Vileyka“, befindet sich auf dem Territorium von Belarus, aber die gehören zu Russland, könnte eine Bedrohung für die Verteidigung des letzteren.

Im November 2019 in der Publikation „SNplus. Kostenlose news plus“, kritisierte geliefert, um Belarus aus Russland, „Essen“ Dollar, die su-30 CM.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here