Der ehemalige Oberst Zakharchenko beschuldigte Milliarden-dollar-Bestechung

0
54

Dmitry Zaharchenko: Emin Jafarov / „Kommersant“

Der ehemalige Oberst-Milliardär Dmitry Zakharchenko brachte neue Ladungen von Bestechung in Höhe von fast 1,5 Milliarden Rubel. Am Donnerstag, Februar 27, informiert TV-Sender REN-TV.

Rechtsanwalt Zakharchenko, Alexander Gorbatenko, sagte, dass die Gebühren Teil 6 von Artikel 290 des Strafgesetzbuches der Russischen Föderation („Bestechung Rezeption in der besonders großen Größe“). Der beschuldigte ist nicht seine Schuld einzugestehen.

Im Oktober 2019, das Gericht reduzierte die Strafe Zakharchenko und hat bestellt, um es zu Strafe in der form von 12,5 Jahren Haft und einer Geldstrafe in der Höhe von 117 Millionen Rubel für die Behinderung und den Empfang ein Bestechungsgeld von 3,5 Millionen Rubel in form eines Rabatt-Karte in ein Netzwerk von Fisch-restaurants. Außerdem entzogen die staatlichen Auszeichnungen und die Titel der Polizei-Oberst.

Dmitry Zakharchenko war, festgenommen im September 2016. Während der Suche in seinem Fall sind es 8,5 Milliarden Rubel.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here