Das Ministerium für Gesundheit erklärt das fehlen von fließendem Wasser und Heizung in Krankenhäusern

0
54

Foto: Evgeny Samarin / RIA Novosti

Zum Zeitpunkt der Abfassung des Berichts, bezieht sich auf das fehlen von fließendem Wasser in einem Drittel der Russischen Kinder-Krankenhäusern und-Kliniken, die Kammer berücksichtigte die Anzahl der technischen Räume (Lagerhallen, Garagen, Kesselräume), so bekomme ich diese zahlen. Dies wurde festgestellt, indem das Gesundheitsministerium, berichtet RIA Novosti.

Nach Angaben der Agentur am 1. Januar 2019, das Wasser war 19.3 tausend von 20 tausend medizinische Einrichtungen, mit ambulanten Pflege. Zentral-Heizung ist ausgestattet mit 17,5 tausend Gebäude, Kanalisation -18,7 Tausende. Stationäre medizinische Versorgung waren 11 Tausende von Gebäuden im ganzen Land. 10.6 Tausende von Ihnen hatte fließendes Wasser, eine 10 tausend — Heizung, 10,5 tausend — Kanal.

Zuvor veröffentlichte Auszüge aus der Analyse der Buchhaltung der Kammer auf die situation im Gesundheitswesen in 2018-2019. Es sagte, dass nur in Russland 116 865 medizinischen Gebäuden. In 52 Prozent von Ihnen nicht haben heißes Wasser, 30 Prozent der Wasser-Versorgung. Jeder Dritte hatte keine Toilette, 41% der Gebäude hatten keine Heizung. 14 Prozent der Gebäude waren in einem schlechten Zustand.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here