Coronavirus verlangsamte sich die wichtigsten Volkswirtschaften Europas

0
63

Foto: Michaela Rehle / Reuters

Deutschland sah sich vor der Gefahr der stagnation, der durch den Ausbruch des tödlichen coronavirus in Chinesisch. Darüber schreibt Reuters mit Bezug auf die Deutsche Wirtschafts-Forschungsinstitut DIW.

Das BIP-Wachstum der wichtigsten Volkswirtschaften Europas, die im Januar-März 2020 verlangsamt, um 0,1 Prozent gegenüber dem Vorquartal aufgrund der Epidemie. Wie bereits im Institut, nur die negativen Auswirkungen des coronavirus zu zählen ist noch nicht möglich, aber, wenn die Krankheit wird sich weiter ausbreiten, zuerst von alle, hätte auch Auswirkungen auf die Deutsche Industrie.

Die Exporte von verarbeiteten Gütern, insbesondere Autos, ist der wichtigste Motor der Wirtschaft in der Altstadt, Forbes berichtet. In dieser Hinsicht ist Deutschland stark abhängig von China, einem der wichtigsten Märkte für Deutsche Hersteller. Wegen der Quarantäne in den chinesischen Städten, die sich der Ausbreitung der Krankheit Nachfrage nach Rohstoffen in China ist rückläufig.

Das zweite problem für die Deutsche Wirtschaft ist das eine Verletzung der Kette der Lieferungen von Komponenten aus China. „Die Versorgung von KFZ-Ersatzteile nahezu aller Marken [in der Welt] sind stark abhängig von multinationalen Lieferketten. Wenn ein link fällt aus der Kette oder Bremsen — es ist sehr wahrscheinlich, dass das gleiche passiert mit dem ganzen rest“, — schreibt die Ausgabe. Also, das problem in China ist eigentlich sicher zu Problemen führen, für die Automobilhersteller von Deutschland.

Gleichzeitig wird die Ausgabe mit Verweis auf den Bericht des Beratungsunternehmens Capital Economics, sagt, dass, wenn der Corona-Virus wird in der Lage sein schnell überwunden, die Auswirkungen auf die großen Volkswirtschaften Europas wird minimal sein. Jedoch, die Verzögerung der Epidemie birgt hohe Risiken für Deutschland.

Früher, Analysten von Oxford Economics schätzt die Verluste der Weltwirtschaft von den coronavirus in die $ 1.1 Billionen bis Ende 2020. Dieser Schaden wird erreicht, wenn die Epidemie verwandelt sich in eine ausgewachsene Pandemie.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here