Benannt ist die wichtigste Nachfrage von Mietern der Wohnungen in Moskau

0
68

Foto: Kirill Kallinikov / RIA Novosti

Mehr als 80 Prozent der Mieter in Moskau verlangen, dass die gemietete Wohnung war eine Waschmaschine. 77 Prozent der Befragten wichtig, einen Kühlschrank, 42 Prozent können das nicht ohne TV, folgt aus den Materialien der Agentur „MIEL-mieten“, kam in edition „Tapes.ru“.

Die Agentur hat eine Umfrage unter den aktuellen und potenziellen Mietern der Wohnungen in der Hauptstadt, um zu verstehen, wie es sein sollte, ausgestattet mit einem abnehmbaren Gehäuse. Die Befragten wurden gebeten, zu erwähnen, die Punkte, in denen Sie vornehmlich die Wahl der Wohnung.

Es stellte sich heraus, dass 81 Prozent der Mieter berücksichtigen nicht die Optionen, ohne Waschmaschinen, 77 Prozent möchten, finden Sie in der Wohnung, Kühlschrank, 42 Prozent wollen einen TV, 31 Prozent sind klimatisiert. 19 Prozent wollen nicht, um Geschirr zu waschen mit der hand und rief die Anwesenheit der wichtigsten Gehäuse der Spülmaschine. Nur 11 Prozent aller Befragten waren bereit zu prüfen, alle Optionen unterliegen der minimalen mieten.

„Neue trends, die beginnend im Jahr 2020 noch nicht identifiziert, sagen die Makler. — Die Mehrheit der Mieter noch auf der Suche nach der bequemsten Optionen. Und wenn die fehlende Klimaanlage und Geschirrspüler Mieter bereit, meine Augen zu schließen, dann eine Waschmaschine und einen Kühlschrank für die meisten der grundlegenden und notwendigen Bedingungen“.

Zuvor im Februar, benannt wurde der minimale Kosten für eine Wohnung im „alten“ Moskau — 24 tausend Rubel pro Monat. Bei dieser Geschwindigkeit scheint es „odnushka“ mit der Fläche von 38 Quadratmetern, befindet sich auf der zweiten Etage des 18-stöckigen Gebäude in der Nähe der metro station „Bulvar Dmitriya Donskogo“.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here