Zufällig engagierten sich in sex-hero-TV-show verärgert Zuschauer

0
55

Foto: @pilot_pete

Teilnehmer reality-show „der Bachelor“ Peter Webber (Peter Weber) verärgerte die fans der Sendung. Bei dem treffen mit Prewett Madison (Madison Prewett), einer der Anwärter, der Mann diskutiert mit Ihrem engagement, und machte dann ein offenes Geständnis: ein paar Tage vor dem Gespräch hatte sex mit anderen Mädchen. Die Reaktion des Publikums zog die Aufmerksamkeit der Autoren von Yahoo.

Während Prewitt immer wieder berichtet, dass die Pläne zu bleiben, eine Jungfrau bis zur Ehe. Sie betonte, dass Sie erwartet, dass Sie die gleiche Einstellung zu sex aus dem bachelor, aber in der Hoffnung für die Gerechtigkeit auf seiner Seite.

Weber gestand, aber fragte Prewett zu vergessen, was passiert ist, ihm zu vergeben und nicht um die show zu verlassen, weil Sie nicht wollen, Sie zu verlieren. Das Mädchen stimmte ihm zu, fügte hinzu, dass Sie verurteilte die Helden des Projekts, aber nicht beabsichtigt, die Zustimmung zu einer Verlobung mit einem Mann, der ein paar Tage vor bietet engagierten sich in den promiscuous-sex.

Die fans übertragen, die überwiegende Mehrheit sich auf die Seite der Prewett. Auf Twitter, viele unterstützten die Entscheidung der Mädchen nicht zu verzeihen Weber und versicherte Ihr, dass Sie besseres verdient als einen Mann, der kümmert sich nicht um Sie und Ihre Gefühle.

Im Herbst 2019 auf der Karte Bachelor In Paradise („Bachelor in Paradise“) zum ersten mal in seiner Geschichte beschäftigt schwul. Demi Barnett warf seinem geliebten Gegenstück in der Realität Derek ‚ s Haustier, und dann schlug er zu Ihr, Stand an der Küste.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here