Vater wurde 96 Jahre 104-Jahr-alten Mann rauchte im Bett und starb

0
76

Ramjit Rahalkar: video-CAP-TV / YouTube

Wer war der älteste Vater der Welt, ein Bewohner der indischen Stadt Kharkhoda, Haryana, starb mit 104 Jahren das Rauchen im Bett. Diese Publikation berichtet Der Spiegel.

104-Jahr-alten Ramjit Reu (Ramjeet Ragav) im Jahr 2010 erhielt er den Titel des ältesten Vater der Welt, wenn er und seine 60-jährige Frau Shakuntala (Shakuntala) geboren wurde, der Sohn Vikramjit (Vikramjeet). Er brach seinen eigenen Rekord in 96 Jahren, als im Oktober 2012 geboren, Ihr zweiter Sohn ranjeet (Ranjeet).

In 2013 sein ältester Sohn fehlte. Er wurde entführt, wenn sakuntala brachte ihn ins Krankenhaus und fiel schlafend auf der Bank. Sechs Monate später, die Frau nahm das jüngste Kind und linken Reu. Sie bleiben, während Ihr Mann war nicht zu Hause. Stress Reu nicht Essen konnte. Er vermisst seine Kinder und sagte, dass es besser ist zu sterben als zu Leben.

Februar 11, 2020 Nachbar Reu Subodh (Subodh) gehört hatte Hilfeschreie und rannte zu seinem Haus. Das Gebäude war Rauch. Subodh lief hinein und sah die Nachbarin in das Feuer. Es stellte sich heraus, dass er im Bett geraucht und versehentlich das Feuer auf die Blätter, wodurch das Feuer begann.

Der Nachbar schnell voll Reu Wasser und nahm ihn in seinem Auto zum Krankenhaus, wo die ärzte leisten Sie erste Hilfe, und verwies ihn an eine andere medizinische Einrichtung. Am nächsten Tag als Folge seiner Verletzungen Reu starb. Er wurde eingeäschert am 13.Februar.

Früher wurde berichtet, dass der älteste Mann der Welt, der 112 Jahre alten Bewohner von Japan, Titeca Watanabe starb. Watanabe, geboren am 5 Mar 1907 in Joetsu, Niigata-Präfektur, in eine Familie von Bauern absolvierte die landwirtschaftliche Schule und zog nach Taiwan, um für ein Unternehmen arbeiten, das war das sammeln von Zuckerrohr.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here