Sharapova zog sich aus dem sport

0
85

Maria Sharapova Foto: Alexey Danichev / RIA Novosti

Die russische Tennisspielerin Maria Scharapowa im Ruhestand aus dem sport. Darüber schrieb Sie in einem essay für die Vanity Fair.

Die New York Times berichtete, dass die 32-jährige athlet war müde von kämpfen mit Ihrem Körper um: Sie haben eine Menge von Verletzungen in seiner Karriere. In der Spalte Sharapova schrieb, dass er plant, verbringen Zeit mit der Familie und die Last, die Sie will. Zum Beispiel, Sharapova ist die Planung zu tanzen.

„Tennis hat mir gezeigt, die Welt und zeigte, was ich bin aus“, schrieb Maria. Sie hat auch versprochen, dass nächste Kapitel in Ihrem Leben wird sicherlich mein bestes versuchen und weiter zu wachsen.

Das Letzte Turnier Sharapova geworden Australian Open im Jahr 2020, von dem Sie war in der ersten Runde Ausscheiden. Im Jahr 2019 vermisste Sie mehrere Monate aufgrund von Verletzungen. Im Juli wurde der Spieler gezwungen, zum Rücktritt von Wimbledon aufgrund einer Verletzung, dann sagte, dass wird nicht in Rente gehen würde.

Sharapova — Sieger der 39 Turniere der Weiblichen tennis Association (WTA), und 2005 war Sie der leader der Weltrangliste. In anderen Jahren hat der athlet gewann alle Turniere des Grand slam. Im Jahr 2012 gewann Sie die Silbermedaille der Olympischen Spiele.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here