Neugeborene mit Corona-Virus geheilt, ohne Medikamente in 17 Tagen

0
109

Frame: video AsiaWire / Wuhan Children ‚ s Hospital

Infektion mit coronavirus, das baby-Mädchen in der chinesischen Stadt Wuhan, Provinz Hubei, erholten sich ohne Medikamente für 17 Tage. Diese Publikation berichtet Der Spiegel.

Ein Mädchen namens Xiao Xiao, geboren in children ‚ s hospital in Wuhan. Einer Ihrer Eltern war infiziert mit einen neuen Stamm des tödlichen coronavirus COVID-19.

Das Kind kämpfte mit einer Infektion der Atemwege und kleine Herzen Komplikationen. Weil, Ihre Symptome seien nicht schwer, die ärzte beschlossen, nicht um Ihr die Heilung. „Sie hatten offensichtlich Schwierigkeiten beim atmen, Sie hustete, Sie hatte eine hohe Temperatur. Wir behandelt es nur aus dem myokardialen Zustand,“ der Arzt sagte Zeng Linkun.

Im Alter von 17 Tagen die tests Xiao Xiao für coronavirus, zeigten negative Ergebnisse. Sie erholte sich unabhängig.

Insgesamt ist die Welt krank, mit einer neuen Art von coronavirus, über 80.3 tausend Menschen. Von diesen, mehr als 2,7 tausend starben, und über die 27,8 tausend — geheilt. Neben China, der zuerst identifiziert, die das virus, Fällen COVID-19 aufgenommen, die in mehr als 30 Ländern.

Am 13 Februar, es wurde berichtet, dass ein Bewohner des indischen Bundesstaates Angra Pradesh vermuten, dass das coronavirus, wurden isoliert von Familie und beging Selbstmord. Der 50-jährige Landwirt von Bal Krishna (Bala Krishna) ist ständig auf der Suche nach Handy-video über die Ausbreitung der Krankheit und für mehrere Tage fühlte sich die Symptome der Erkältung, die ärzte finden er hat virale Fieber.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here