Namens der Regionen mit den meisten erschwingliche Immobilien

0
61

Foto: Denis Abramov / RIA Novosti

Benannten Regionen mit den meisten verfügbaren Immobilien auf Nord-Ossetien, Inguschetien und Dagestan. Es wird berichtet von news portal News.ru unter Berufung auf die Daten von Rosstat.

Es ist am vorteilhaftesten, kaufen Wohnungen in diesem segment in Nord-Ossetien. Der Durchschnittliche Preis für einen Quadratmeter von Immobilien Betrug es 36,9 Tsd. In Inguschetien, einem „square“ von elite-Gehäuse wird geschätzt, 39.6 tausend Rubel, und Dagestan — 42.2 tausend.

In dem sekundären Markt von elite-Wohnungen sind günstiger in der region Belgorod (45.4 tausend Rubel pro Quadratmeter), Nordossetien (46.8 tausend für „square“) und Ivanovo (49.7 pro tausend für „square“). Umgekehrt ist das teuerste Luxus-Hotel befindet sich in Moskau (254,4 tausend Rubel pro Quadratmeter), St. Petersburg (171,6 TEUR) und Sachalin (120 tausend Rubel).

Wie bereits erläutert, Executive Director der uralkammer Immobilien Rustem Galeyev, in den Regionen mit den günstigsten „elitki“ ist gleichermaßen auch für alle anderen Arten von Wohnungen. Dieser ist durch das Allgemeine Niveau der ökonomischen Entwicklung dieser Regionen, sowie mit unterschiedlichen Auslegung des Begriffs der „Luxus-Gehäuse“.

Nach Meinung der Analysten, die minimalen Kosten der Wohnungen in der elite-Neubauten Moskaus von den 9,4 Millionen Rubel. So berichtet die Agentur Skolkovo Realty, die Günstigste Menge von high-budget-segment befindet sich in einer der premium-Wohnanlagen in der Nord-Ost-Viertel der Hauptstadt.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here