Identifiziert den Unterschied in der Hypotheken-Präferenzen von Männern und Frauen

0
75

Foto: Oleg Karsaev / „Kommersant“

Russische Männer öfter als Frauen, sind die wichtigsten Kreditnehmer auf die Hypothek, sagt im Besitz von Grigory Berezkin RBC mit Verweis auf die Materialien, die Hypothek-Agentur „des Hauses.Der Russischen Föderation“.

Laut Analysten, im Allgemeinen, der Anteil der Männer und Frauen in der Hypotheken-Markt sind fast gleich: 51 und 49 Prozent, beziehungsweise. Aber wenn wir Bedenken, dass die einzelnen Kategorien von Bank-Produkten, die Führung der Männer immer deutlicher. Insbesondere Männer häufiger als Frauen, nehmen eine Hypothek für den Kauf von Wohnungen im Bau (76% Männer vs. 24% Frauen). „Familien-Hypothek“ ist auch öfter ausgestellt Männer, Ihren Anteil für dieses Produkt liegt bei 79%. „Eine militärische Hypothek“ in 86 Prozent der Fälle ausgestellt, auch die Männer. Jedoch, Frauen bevorzugen oft Ipotechniy bereit Gehäuse (Ihre Aktien in das segment 55 Prozent).

In „Das Haus.der Russischen Föderation“ auch offenbart den Unterschied in der Zusammensetzung der Familien, der Kreditnehmer bestimmter Alterskategorien. Nach Meinung der Experten, die Kinder haben 72 Prozent der Hypothekennehmer im Alter von 26 bis 45 Jahre, 33 Prozent der Jungen Familien und 19 Prozent der Kreditnehmer, der im Alter von 46 Jahren.

Zuvor im Februar, Analysten prognostizierte Rückgang der durchschnittlichen Hypothekenzinsen in Russland während der Jahre 2020 bis historisch für das Land von mindestens 8,5 Prozent pro Jahr. Im Januar 2020 den durchschnittlichen Marktpreis in dem primären Markt verringerte sich um 8.85 Prozent, die Sekundär — bis zu 9 Prozent.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here