Fliegen mit einem Russischen Flugzeug gezwungen Großbritannien zu erhöhen Kämpfer

0
49

Bild: Airlive.net

RAF war gezwungen, zu erhöhen, mindestens eine der Voyager-Flugzeug und zwei Kämpfer Typhoon über Fliegen nahe Norwegen von der Russischen bomber Tu-95. Es wird berichtet, portal AirLive.

Das russische Schiff wurde in Richtung Westen. Es bemerkt die britische Luftwaffe abzufangen versucht es aus der schottischen Inseln. Norwegen warf auch zwei Kämpfer und eine F-16, in den Niederlanden veröffentlicht.

Das portal stellt fest, dass die Russischen bomber nie erwischt. Moskau hat noch nicht kommentiert den Vorfall.

Ende August 2019 britische Typhoon-Kampfflugzeuge nahmen die Luft zum abfangen von zwei Russischen su-30. Sie wurden begleitet von su-30, wenn es flog über der Ostsee.

13 Aug britische Kämpfer abgefangen und begleitet zwei russische anti-U-Boot-Flugzeuge Tu-142. Sie wurden gesehen, auf dem radar nähert sich dem Luftraum des KÖNIGREICHS. Es ist bekannt, dass Kämpfer flog von schottischen Basen von Lossiemouth.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here