Die Ukraine erklärte über das treffen der Außenminister der „normannische Quartett“

0
66

Vadim „Plasticotto“: RIA Novosti

Die Ukraine beabsichtigt, beruft der Außenminister der „channel four“ bereiten Sie die neue Gipfel der Staaten. Über die bevorstehende Sitzung verkündete der Minister für auswärtige Angelegenheiten der Ukraine Vadim pristayko, übertragungen „RBC-die Ukraine“.

Ihm zufolge das treffen wird im nächsten Monat und wird von organisatorischer Natur. „Er wird sich Minister von Russland und Frankreich,“ — sagte er und fügte hinzu, dass die Ukraine möchte an der Veranstaltung zu sehen, die Vertreter aller vier Länder in der Verhandlungsgruppe. Das genaue Datum und der mögliche Ort der Verhandlungen Pristayko sagte.

Früher Pristayko, sagte, dass Kiew trotz Moskaus Unzufriedenheit, arbeitet an einer neuen Fassung der Minsker Vereinbarungen in den Donbass ist die Ukraine planen die Einführung der neuen „Norman-Gipfel“.

Am 17. Februar, der stellvertretende Außenminister Alexander Grushko sagte, dass für die neue Führungskräfte-Tagung der „Quartett“ Russland wartet auf die Ergebnisse der Umsetzung der bisherigen Vereinbarungen, insbesondere die Verdünnung der Truppen und den Waffenstillstand in der Donbass.

Der Letzte Gipfel der „Normandie-vier“ — die Regierungschefs von Russland, der Ukraine, Frankreich und Deutschland — in Paris abgehalten wurde, auf den 9. Dezember, drei Jahre nach der vorherigen. Alle Teilnehmer, einschließlich des Präsidenten der Ukraine Wladimir Zelensky, unterzeichnet Abschlussdokument der Konferenz, die sieht die weitere Umsetzung der Minsker Vereinbarungen. Jedoch, nach der Rückkehr nach Kiew, die ukrainischen Führer und seine entourage angekündigt, in der Absicht, Sie zu ändern.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here