Die Gauner ausgeraubt Benutzer der größten payment-system

0
86

Foto: Valentin Wolf / imageBROKER.com / Globallookpress.com

Die Mitglieder der größten payment-system PayPal und das elektronische Zahlungssystem von Google Zahlen sich beschwert, dass Ihre Konten begann, Geld zu verlieren. Nach Xakep.ru unter Berufung auf offene Quellen, die Angreifer beraubt Benutzer Zehntausende von Euro.

Betrüger nutzen Google Bezahlen Sie für den Kauf der Ware, das bezahlen mit PayPal verknüpftes Konto. In den meisten Fällen, für den Anfang, Sie führten eine test-Zahlung, deren Höhe nicht mehr als vier Euro (etwa 300 Rubel). Dann ist der Angreifer ein teurer Kauf. In dieser Transaktion, als eine Regel, pass durch die amerikanischen Läden, während die Mehrheit der Opfer befindet sich in Deutschland.

Das German information-security-Experte Marcus Fenske (Markus Fenske) auf Twitter vorgeschlagen, dass, um Geld zu stehlen Betrüger verwendet haben, die Sicherheitsanfälligkeit, die PayPal gewarnt vor einem Jahr. Nach ihm, die Angreifer konnten sich Zugriff auf die virtuellen Karten, PayPal schafft, wenn Sie verbindlich ein Google-Konto zu Bezahlen.

Vertreter von payment-service hat nicht kommentiert die Informationen über den Betrug, aber sagte, dass Sie begann die Untersuchung des Vorfalls. Aber einige Opfer haben erwähnt, dass PayPal Anfang zurück unerlaubten transations.

Früher wurde berichtet, dass PayPal war, den ersten Platz bei den Profis Vade Sicher die Unternehmen, die Häufig im Zusammenhang mit phishing-Angriffen. Auf dem zweiten Platz war soziale Netzwerk Facebook, die Dritte — die Firma Microsoft.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here