Der star aus „Charmed“ erzählt über die Affäre mit der Frau und genderqueer

0
53

Rose Microangelo: Imeh Akpanudosen / Getty Images

US-amerikanische Schauspielerin und Aktivistin rose McGowan während der podcast, Shut Up Evan erzählte über seine Affäre mit der Frau und genderqueer. Das Protokoll auf der website veröffentlicht Podtail.

Der star aus „Charmed“ zugegeben, dass er jetzt glücklich, weil Dating ein Mädchen namens Sienna. Sie rief Ihre Beziehung ist bequem und ruhig, und erklärt, dass Ihr neuer lover identificeret sich selbst als Homosexuell, während sich McGowan gehören nicht zu dieser sexuellen Orientierung.

Die Schauspielerin sagte auch, dass Ihre harte Beziehung mit androgynen Modell Geben, den Rhein, mit denen Sie löste sich von über sechs Monaten. „Es ist schwer, mit nebanalnoe person. Sie würde nicht lassen Sie mich, nenne Sie meine Freundin, und ich benutzte dieses Wort, denn ich wusste nicht, wie andere es nennen. Ich denke, wir brauchen ein neues Wörterbuch,“ teilte der Promi.

Im Jahr 2018 McGowan war eine der ersten Schauspielerinnen, die erzählt wurden, etwa die Vergewaltigung von Mogul Harvey Weinstein, das führte zu einer Reihe von sex-Skandalen im Zusammenhang mit Hollywood-Produzenten, Regisseure und Schauspieler.

Die Schauspielerin, bekannt für Ihre Rolle als Paige Matthews in der Fernsehserie „Charmed“ und für solche Filme wie „the DOOM Generation“, „Scream“ und „Grindhouse“.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here