Der Besitzer fiel in Kasachstan Flugzeug geschmiedet Zertifikate von Piloten

0
54

Foto: Timur Batyrshin / RIA Novosti

Die Prüfung hat zahlreiche Betrug und Sicherheitsverletzungen in der Fluggesellschaft Bek Air, dessen Flugzeug stürzte in Kasachstan Ende Dezember 2019. Es wird berichtet, Kolossalen, mit Verweis auf den Bericht des Ausschusses für die Zivilluftfahrt der Republik.

Insbesondere die Führung geschmiedet Nachweise der Qualifikation der Piloten. So, die beiden Piloten bei einer Prüfung durchgefallen, hatte aber die Erlaubnis zu Fliegen, die andere nicht bestanden, der die erforderliche Ausbildung. Ähnliche Verstöße begangen wurden, gegen die Ingenieure, die gewartet werden die Flugzeuge, nicht alle von Ihnen das Recht hatte, eine solche Arbeit leisten.

Bek Air hat geschmiedet und in anderen Unterlagen, einschließlich der Wartung von Flugzeugen. Sie hatte keinen Vertrag mit dem Triebwerkshersteller Rolls-Royce auf die Unterstützung, die Motoren wurden nicht bearbeitet richtig, und wurde nicht getestet für Zuverlässigkeit.

Darüber hinaus Bek Air hid-Informationen über die schweren Unfälle ereignete sich am 25. Dezember, zwei Tage vor dem crash im Alma-ATA. Der pilot bereits in der Luft habe ich gemerkt, dass das hydraulische system ist defekt und vollkommen tot ist, was als eine kritische situation. Jedoch, der pilot verwendet das reserve-system, und nach der Landung berichtet, falsche Informationen über den Fehler.

Ende Januar wurde bekannt, dass die Mitarbeiter der Bek Luft zu besiegeln die Schäden an dem Flugzeug regelmäßig tesafilm, mit dem der gesamte Fuhrpark benötigt, Reparatur und war unbrauchbar. Verstöße wurden nicht aufgezeichnet.

Bek Air Flugzeug stürzte unmittelbar nach dem Abflug von dem Flughafen von Alma-ATA am Dezember 27; 12 Menschen wurden getötet und 49 verletzt wurden. Die Hauptursache für den Unfall genannt, die Eis-Maschine. Sofort nach Kasachstan verbannt hat alle Flüge der Flugzeuge, Fokker-100, das ist der Park Bek Air, und der Träger wird suspendiert die Lizenz.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here