Den größten gas-Anlage in Russland erschien besseren Erwartungen

0
55

Foto: Jekaterina Shtukina / RIA Novosti

Im letzten Jahr, die größte russische Werk für die Produktion von verflüssigtem Erdgas, „Jamal SPG“ produziert von 18,4 Millionen Tonnen. Dieses Ergebnis war viel besser, die Erwartungen, die design-Kapazität überschritten wurde um 11 Prozent, laut einer Pressemitteilung auf der website des Unternehmens.

Nach dem Start der Dritten phase wurde erwartet, zu entwickeln nur 16,5 Millionen Tonnen pro Jahr. Jedoch, im April letzten Jahres das Unternehmen behauptete, dass die Produktion deutlich höher liegen — bis zu 17,5 Millionen Tonnen.

Die Anlage ist mit 50,1 Prozent gehören dem Russischen „NOVATEK“, für 20 Prozent der französischen Firma Total und der chinesischen CNPC. Der Verbleibende Anteil ist im Besitz von Chinesen und die silk road Fund.

Über 80 Prozent der produzierten LNG im Jahr 2019 hat das Unternehmen nach Europa geliefert. Dies erlaubt Russland überflügeln USA liefern Flüssiggas für die region, jedoch, beeinflusst durch die Verkäufe von „Gazprom“, die nicht überwinden konnte die Marke von 200 Milliarden Kubikmeter.

Derzeit Yamal LNG ist die Arbeit auf der Inbetriebnahme der vierten LNG-Anlage mit einer Kapazität von 0,9 Millionen Tonnen. Seine Besonderheit ist, dass es funktionieren muss, ausschließlich auf die russische Ausrüstung. Die Inbetriebnahme ist geplant für das Dritte Quartal 2020, obwohl zuvor war es immer wieder aufgeschoben.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here