Das erste Medikament aus der Corona-Virus auf den Menschen zu testen

0
76

Foto: Wolfgang Rattay / Reuters

In den Vereinigten Staaten halten die erste klinische Studie mit dem antiviralen Medikament, die als potentielle Medikamente gegen coronavirus. Darüber berichtet in einer Pressemitteilung über MedicalXpress.

In der Studie, die statt in Nebraska, beinhaltet 400 Patienten aus der ganzen Welt. Die Hälfte der Probanden bekommt das antivirale Medikament ramdevpir und der rest ein placebo. Infektion mit coronavirus haben das Recht auf den Beitritt der Prüfung, wenn Sie mindestens moderaten Symptomen COVID-19.

Derzeit gibt es keine bewährten Heilmittel oder Impfstoff gegen das neue virus 2019-nCov, infiziert hat mehr als 80 tausend Menschen weltweit, und wer gestorben ist, mehr als 2,7 tausend Menschen. Erholt überwand die Infektion mit dem Immunsystem. Ärzte geben den Patienten Schmerzmittel und Medikamente, um die Symptome zu lindern, vor allem Fieber, Husten und Kurzatmigkeit.

Die Welt-Gesundheits-Organisation sagte, dass ramdevpir — „vielversprechendste Kandidat“. Seine kurze Zeit verwendet wurde, zur Bekämpfung des Ebola-virus. Labor Studien haben gezeigt, dass es wirksam sein kann, gegen SARS und MERS, die im Zusammenhang mit der virus-2019-nCov.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here