Verurteilt wegen sexueller Nötigung, Weinstein war im Krankenhaus

0
45

Harvey Instantphoto: Seth Wenig / AP

Hollywood-Produzent Harvey Weinstein, der wurde verurteilt wegen sexueller Nötigung ging ins Krankenhaus. Diese Veröffentlichung berichtet Variety.

Nach 24. Februar der Grand jury im Gericht in Manhattan gefunden, dass die Filmemacher ist schuldig der Vergewaltigung in der Dritten Stufe und ablehnen, sex zu haben, in den ersten Grad hatte, musste er ins Gefängnis gehen zu erwarten das Urteil. Jedoch, nachdem der Versuch, Weinstein, klagte über Schmerzen in der Brust, deshalb wurde er aufgenommen in die Bellevue-Klinik.

Rechtsanwalt Donna Rotunno drängte der Richter, um Ihren Kunden die Freiheit, die besagt, dass der Produzent erlitt eine fehlgeschlagene Operation zurück. Darüber hinaus Rotunno sagte, dass er brauchte eine Spritze, um nicht blind gehen. Zuvor, Weinstein erschien regelmäßig in der öffentlichkeit mit einem Stock, weil von seinen langjährigen Problemen zurück.

Vorwürfe gegen die Produzenten waren das erste mal gehört, Ende 2017 von den Seiten der New York Times. Die Publikation schrieb über die vielen Jungen Schauspielerinnen und Untergebenen, der gelitten hat für die letzten 30 Jahre. Die später Ihre Geschichten erzählt wurden, mehr als 80 Frauen, darunter Angelina Jolie, Gwyneth Paltrow und Salma Hayek.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here