Russische Luftangriffe nicht helfen, die syrische Armee wieder zu erlangen Nairab

0
55

Foto: Ammar Abdullah / Reuters

Zahlreiche Streiks von Luft-und Weltraum-Streitkräfte (VKS) hat Russland nicht gelungen, die helfen syrischen Regierungstruppen wieder die Kontrolle über Dorf Nayrab in Idlib Provinz nach heftigen kämpfen mit Pro-türkischen bewaffneten opposition. Es wird berichtet von Der syrischen Beobachtungsstelle für Menschenrechte.

Laut der Organisation, 24 Februar das Verteidigungsministerium hat sich den ersten Luftangriffen auf das Dorf Nayrab im Süd-Osten von Aleppo in Nord-Syrien, gefolgt, die innerhalb von ein paar Stunden, nachdem die militante beschlagnahmt die Siedlung.

Es wird auch berichtet über Angriffe auf die nahe gelegenen Bergrücken des Jebel Zawiya im westlichen Teil von Idlib. Insgesamt VKS für den Tag etwa 87 Luftangriffe auf die nördlichen Provinzen. Außerdem, der Streik, aufgenommen in den Provinzen Latakia und Hama. Insgesamt in drei Provinzen gezählt, 137 Angriffen pro Tag.

Kämpfen für Nirab wurde durchgeführt von der Nacht des 24. Februar und hörte am morgen des 25. Februar. In der Antwort der türkischen Armee gestarteten zahlreiche Luftangriffe auf die Positionen der Regierung die Armee mit Artillerie-Rakete.

24 Feb-Sender Al Arabiya berichtete von schweren Zusammenstößen zwischen Milizen und Regierungstruppen, nachdem das türkische Militär in Zusammenarbeit mit der bewaffneten opposition angegriffen Positionen der syrischen Armee in Nairobi. Laut TV-Sender, die türkische Armee durchgeführt, die eine Boden-operation.

Am 20. Februar die syrische opposition mit Unterstützung der türkischen Armee startete eine massive offensive in Idlib, brach durch die Abwehr der Syrer in Nairobi. Jedoch, die Streitkräfte der Regierung zusammen mit der Russischen Weltraum-Streitkräfte waren in der Lage, diese Angriffe abzuwehren.

Im Januar-Februar die syrische Armee hat im besetzten fast die Hälfte Iglinskiy Bereichen der de-Eskalation, so dass hinter dem türkischen Beobachtungsposten. Förderung der Regierungstruppen hat verärgert Ankara. Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan sagte, dass, wenn bis Ende Februar, die syrischen Truppen zurückgezogen, die jenseits der Linie der Pfosten, dann die türkische Armee startet eine militärische operation. Russland, Sprach in Unterstützung der Aktionen von Damaskus, Idlib, zu lösen versuchen, die situation durch Verhandlungen, aber die Parteien konnten sich nicht.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here